INFORMATIONEN ÜBER DATENSCHUTZ UND DATENSICHERHEIT

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website www.orginic.de und www.orginic.club. Mit dieser Information zum Datenschutz möchten wir Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs unserer Website unterrichten. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, IP-Adresse des abrufenden Rechners.

Eine namentliche Identifizierung des Nutzers ist hierdurch nicht möglich, es liegen also keine personenbezogenen Daten vor. Die gespeicherten Daten werden von uns nur zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Darüber hinausgehende personenbezogene bzw. personenbeziehbare Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Die unverschlüsselte Kommunikation bzw. der Datentransfer im Internet kann jederzeit durch (auch unbefugte) Dritte mit geeigneten technischen Mitteln zur Kenntnis genommen werden. Übermitteln Sie daher keine Daten (bspw. vertrauliche oder geheimhaltungsbedürftige), wenn deren Sicherheit hierdurch gefährdet sein könnte.

GELTUNGSBEREICH

Diese Erklärung betrifft die orginic Website weltweit.

VERWENDUNG IHRER DATEN

Zum Ausführen Ihrer Anforderungen durch uns oder durch in die Auftragsabwicklung einbezogene Dritte, um Sie im Rahmen einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit oder für Marktforschungszwecke oder in Verbindung mit einer Transaktion zu kontaktieren, für Marketingzwecke von orginic und ausgewählten Dritten, wenn Sie zugestimmt haben, dass Ihre Daten für derartige Zwecke verwendet werden dürfen, als anonyme Informationen zur Analyse (z. B. Click-Stream-Daten), zum Ausbau der Geschäftsbeziehungen, wenn Sie ein orginic Kunde oder Lieferant sind.

IHRE AUSWAHLMÖGLICHKEITEN

Wenn wir Daten von Ihnen erfassen, können Sie uns auffordern, diese Daten nicht für weitere Marketingkontakte zu verwenden. Diesen Wunsch werden wir respektieren. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Im Normalfall können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. In Einzelfällen benötigen wir oder unsere Geschäftspartner jedoch persönliche Daten von Ihnen. Es kann eine Vielzahl von Gründen geben, weshalb Sie sich entschließen, uns Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Beispielsweise könnten Sie sich entschließen, uns persönliche Daten wie Namen und Anschrift oder E-Mail-Adresse zu geben, damit wir mit Ihnen korrespondieren oder wir erhalten Ihren Lebenslauf in Verbindung mit einer Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben. In jedem Fall binden wir uns an den vorgegebenen Zweck (z.B. Kontaktaufnahme) und werden Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeben. Wenn Sie uns auffordern, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden, werden wir Ihren Wunsch respektieren. Falls Sie uns Informationen über Dritte, wie z. B. Ihren Ehepartner oder einen Arbeitskollegen mitteilen, setzen wir voraus, dass Sie dafür vorher eine entsprechende Zustimmung erhalten haben. Weitere Verwendungen Ihrer Daten erfahren Sie unter "Informationspflicht".

PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN UND AUSTAUSCHEN

In den folgenden Abschnitten ist detailliert beschrieben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und mit wem wir sie austauschen. Abhängig von der Internetseite, die Sie aufrufen, können ein Abschnitt oder auch mehrere Abschnitte zutreffen.

PERSÖNLICHE TRANSAKTIONEN AUSFÜHREN

Wenn Sie auf der orginic Website z. B. einen Rückruf oder spezielle Marketingmaterialien anfordern, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten verwenden, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Zur Erleichterung dieser Aufgabe erfolgt unter Umständen ein Austausch Ihrer Daten mit in die Auftragsabwicklung einbezogenen Dritten, z. B. anderen Bereichen von orginic, orginic-Partnern, Geldinstituten, Versandfirmen, Post- oder öffentlichen Behörden (z. B. Zollbehörden).

DATEN FÜR MARKETINGZWECKE VERWENDEN

Die von Ihnen auf bestimmten orginic Websites übermittelten Daten können von orginic und ausgewählten Dritten für Marketingzwecke verwendet werden. Bevor wir Ihre Daten verwenden, haben Sie jedoch die Möglichkeit, zu wählen, ob Ihre Daten für derartige Zwecke verwendet werden dürfen oder nicht.

ORGINIC WEBSITES FÜR PERSONALWESEN (EINSCHLIESSLICH NEUEINSTELLUNG)

In Verbindung mit einer Bewerbung oder Anfrage, unabhängig davon, ob diese auf einer orginic Website oder in anderer Form erfolgt, erhält orginic persönliche Informationen von Ihnen, wie z. B. einen Lebenslauf. orginic kann diese Informationen innerhalb des Unternehmens und der mit orginic verbundenen Unternehmen zum Zweck der Entscheidung über eine Beschäftigung oder der Beantwortung der Anfrage verwenden. Sofern Sie sich dafür aussprechen, bewahren wir diese persönlichen Informationen für eine spätere Berücksichtigung auf.

SICHERHEIT UND QUALITÄT VON INFORMATIONEN

Es ist unsere Absicht, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Hierfür haben wir entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Z. B. verwenden wir Verschlüsselungsmethoden für die Übermittlung von personenbezogenen Daten sowie weitere Maßnahmen, die dazu dienen sollen, Ihre Daten sicher, genau, aktuell und vollständig zu verwalten.

ZUSATZINFORMATIONEN

Hin und wieder ergänzen wir die von Ihnen über eine orginic Website erhaltenen Daten mit Informationen aus anderen Quellen. Das ist hilfreich, um die Richtigkeit der von orginic gesammelten Informationen zu gewährleisten und um einen besseren Service anbieten zu können.

SUBUNTERNEHMER

In Einzelfällen nutzt orginic Subunternehmer, um im Namen von orginic Informationen zu sammeln, zu verwenden, zu analysieren oder in anderer Art und Weise zu verarbeiten. Es ist eine orginic Vorgabe für diese Subunternehmer, dass die personenbezogenen Daten entsprechend den orginic Datenschutzbestimmungen verwendet werden.

UNTERNEHMENSFUSIONEN UND -ÜBERNAHMEN

Es kann eine Situation eintreten, in der orginic in bestimmten Ländern, ob aus strategischen oder anderen geschäftlichen Gründen, Unternehmen verkauft, erwirbt, fusioniert oder in anderer Art und Weise neu strukturiert. Eine derartige Transaktion kann eine Bekanntmachung von persönlichen Daten an potentielle oder tatsächliche Käufer bzw. das Erhalten solcher Daten von den Verkäufern einschließen. Es ist ein Anliegen von orginic, in einem solchen Fall einen entsprechenden Schutz der Daten zu gewährleisten.

COOKIES, WEBBEACONS UND ANDERE TECHNOLOGIEN

Wir sammeln gelegentlich anonyme Informationen von Besuchen auf unseren Sites, die uns helfen sollen, unseren Kundenservice zu verbessern. Zum Beispiel halten wir fest, von welchen Domänen unsere Besucher kommen, und wir verfolgen deren Aktivitäten auf unseren Websites. Dies erfolgt jedoch völlig anonym. Die so gewonnenen anonymen Daten werden auch als "Click-Stream-Daten" bezeichnet. Sie können von orginic und Dritten im Namen von orginic verwendet werden, um Trends und Statistiken zu analysieren und um einen besseren Kundenservice anbieten zu können.

Wenn wir persönliche Daten sammeln, die in Verbindung mit einer Transaktion stehen, können wir auch einige anonyme Informationen zu dieser Transaktion ermitteln und verknüpfen sie mit anderen anonymen Informationen, zum Beispiel Click-Stream-Daten. Diese anonymen Informationen werden nur auf einer übergeordneten Ebene zusammengefasst, damit wir Trends und Verhaltensmuster besser verstehen lernen. Keine dieser Informationen wird auf der Ebene einzelner Personen ermittelt, so dass ein Rückschluss auf eine bestimmte Person nicht möglich ist. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Transaktionsdaten für solche Auswertungen genutzt werden, können Sie Ihre Cookies (s.u.) inaktivieren. Um die genannten Informationen zu sammeln, nutzen wir verschiedene Technologien, u.a. so genannte "Cookies". Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schickt, um es dort auf Ihrem System als eine anonyme Kennung zu speichern, die Ihr System, aber nicht Sie persönlich, erkennt.

Einige orginic Seiten nutzen von uns oder unseren Vertragspartnern gesetzte Cookies oder andere Technologien, damit wir Sie effektiver unterstützen können, wenn Sie wieder zur Website zurückkehren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten, so dass Sie den Empfang des Cookies verweigern können. Sie können über Ihren Browser den Empfang von Cookies auch grundsätzlich inaktivieren. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig funktionieren. Einige orginic Websites verwenden auch Webbeacon oder andere Technologien, um die Seiten den Kundenwünschen besser anpassen und einen besseren Kundenservice anbieten zu können. Solche Technologien finden sich auf Seiten der orginic Websites.

Wenn ein Besucher auf diese Seiten zugreift, wird der Besuch anonym festgehalten, und die Daten können von uns oder unseren Partnern ausgewertet werden. Diese Webbeacons arbeiten in Verbindung mit Cookies. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre anonymen Cookie-Informationen mit den Besuchen auf entsprechenden Seiten in Verbindung gebracht werden, können Sie die Cookie-Option in Ihrem Browser inaktivieren. Wenn Sie Cookies inaktivieren, lassen sich mit Hilfe von Webbeacon-Technologien und anderen Technologien anonyme Besuche auf den Websites zwar trotzdem feststellen, aber es kann keine Verknüpfung mit anderen anonymen Cookie-Informationen hergestellt werden. Damit erfolgt keine Auswertung.

Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie gerne auf unseren Datenschutzbeauftragten zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail oder eine postalische Nachricht an die genannten Adressen:

orginic UG (haftungsbeschränkt)
- Datenschutz -
Seerosenstrasse 44
70563 Stuttgart
E datenschutz@orginic.de

E-MAIL NEWSLETTER

Ein wichtiger Punkt: Wir werden Ihre Daten grundsätzlich niemals an Dritte weitergeben.

Da das Betreiben einer E-Mail-Liste alles andere als technisch trivial ist nutzen wir einen technischen Dienstleister, bei dem auch die Verarbeitung der Daten erfolgt. Wir haben uns ganz bewusst für die rapidmail GmbH als Betreiber der E-Mail-Listen entschieden. Die rapidmail GmbH ist ein zu 100% deutscher Anbieter und wird durch uns als sogenannter Auftragsverarbeiter genutzt (Artikel 4 Nr. 8 DS-GVO).

Eine Datenweitergabe an diesen Newsletter-Provider erfolgt damit nach Maßgabe der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften gemäß Artikel 28 Absatz 3 DS-GVO. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann (“Double-Opt-In”). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft beim Listenprovider gespeichert, bis die E-Mail-Adresse vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von uns als Listenbetreiber gelöscht wird.

Mit der erfolgreichen Anmeldung zu unserem (kostenlosen) Newsletter sowie Ihrer Einwilligung in unsere Datenschutzrichtlinien können Sie sich nicht nur auf interessante Beiträge zu und News zu GIN freuen, sondern auch auf exklusive Einladungen zu spannenden Events.

Sie erhalten den jeweils aktuellen Newsletter dann künftig per E-Mail zugeschickt und können sich jederzeit kostenfrei (schriftlich/telefonisch/per E-Mail) mit Wirkung für die Zukunft von unserem Newsletter abmelden.

Bei Fragen zum Newsletter oder Ihrem Abonnement senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@orginic.de.

Links zu Websites anderer Unternehmen

orginic Websites können Links zu anderen Websites enthalten. orginic ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Websites.

Informationen über Änderungen

Diese Angaben zum Datenschutz wurden letztmalig am 24.3.2021 aktualisiert. Wenn eine weitere Aktualisierung erfolgt, wird auf der Website für 30 Tage nach der Aktualisierung ein entsprechender Hinweis geschaltet.

Fragen zu dieser Erklärung und Kontakt zu orginic

Wenn Sie Fragen zu unserem Datenschutzverhalten im Web haben, senden Sie eine E-Mail. Die entsprechende Adresse lautet: datenschutz@orginic.de. Sie können sich ebenfalls an diese Adresse wenden, wenn Sie Fragen zum Umgang von orginic mit Ihren Daten haben, wenn Sie eine Kopie einer bestimmten von Ihnen an orginic weitergegebenen Information möchten oder wenn Sie bemerken, dass die Daten nicht korrekt sind und Sie diese korrigieren möchten. Bevor orginic Ihnen Daten zusenden oder falsche Angaben korrigieren kann, müssen wir möglicherweise Ihre Identität und weitere Details prüfen, damit wir auf Ihre Anforderung reagieren können. Wir sind bemüht, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens auf Ihre Anforderung zu reagieren.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der auf dieser Website verfassten Erklärung haben, wenden Sie sich bitte direkt an orginic.